Urlaub mit Hund Hafling

Urlaub mit Hund

Es gibt nichts Schöneres, als mit seinem Vierbeiner Urlaub in Südtirol zu machen.

wandern mit hund hafling

Wandern 

Gemeinsam mit Ihrem Hund spazieren und wandern steht sicher auch ganz oben auf Ihrer Urlaubs-Wunschliste. Egal ob im Sommer oder im Winter - im Wanderparadies Südtirol bieten sich viele leichte aber auch durchaus fordernde Wandertouren an, die mit Ihrem Hund zum Erlebnis werden. 

hund schwimmen

Schwimmen

Es gibt viel Bäche zum trinken und auch zum Abkühlen, aber das schönste ist der Kratzbergersee.
Inmitten unberührter Natur liegt der Kratzberger sanft in die Landschaft eingebettet unterhalb der Plattenspitze. Die fantastische Aussicht über Meran 2000 und in das benachbarte Sarntal lädt ein, innezuhalten und am weißen Sandstrand am Nordufer des Sees für einige Zeit die Seele baumeln zu lassen. Einem Sprung ins kalte Nass zur Abkühlung für Zwei- und Vierbeiner steht nichts im Wege.

Von der Wohnung 2km bis Falzeben fahren und von dort aus ca. 2 Stunden Gehzeit.

regeln und pflichten für hundehalter

REGELN UND PFLICHTEN FÜR HUNDEHALTER

Ein ordnungsgemäß ausgefüllter EU-Heimtierpass ist verpflichtend mitzuführen, in diesem Pass muss die für die Einreise erforderliche Tollwutimpfung Ihres Hundes vermerkt sein. Sie muss mindestens 21 Tage und darf höchstens 1 Jahr zurückliegen.

Zudem benötigt Ihr vierbeiniger Freund einen Mikrochip für die eindeutige Identifikation. Für Hunde, die vor dem 3. Juli 2011 erstmals gekennzeichnet wurden, ist hingegen eine gut lesbare Tätowierung ausreichend. Hundewelpen, die jünger als drei Monate sind und somit keine Tollwutimpfung erhalten haben, dürfen nicht nach Italien einreisen.

In Italien gilt die sogenannte Leinenpflicht für Hunde und auch ein Maulkorb muss ständig mitgeführt, und bei Bedarf benutzt werden.

Und nicht vergessen: Es ist Pflicht, den Hundekot zu entsorgen.